Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Fakultät für Informatik
Informatik-Kolloquien

137. Informatik-Kolloquium

Öffentliche Verteidigung im Rahmen des Promotionsverfahrens

Herr Dipl.-Inf. Stephan Rusdorf


TU Chemnitz
Fakultät für Informatik
Professur Graphische Datenverarbeitung und Visualisierung

"Aspekte der Echtzeit-Interaktion mit virtuellen Umgebungen"




Freitag, 23.05.2008
10:00 Uhr, 1/336

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen!


Inhalt:

Inhalt: Für die schnelle Visualisierung großer Modelle werden sogenannte Echtzeit-Visualisierungsverfahren (real time rendering techniques) eingesetzt. Durch parallele Verarbeitung der Objektdaten auf Multicore-CPUs ist es möglich, die Geschwindigkeit der Darstellung gegenüber GPU-basierten Verfahren weiter zu erhöhen. Insbesondere das Worst-Case-Verhalten konnte verbessert werden. Mit der Anzahl der Systemkomponenten (z. B. Trackingsystem, Beamer, Rechner) steigt die Trägheit (Latenz) des Gesamtsystems, was eine Echtzeitverarbeitung der Daten deutlich erschwert.
Durch Bewegungsvorhersagen, die speziell an das Nutzerverhalten im Rahmen der Anwendung angepasst sind, können auftretende Latenzen kompensiert werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Interaktion mit virtuellen Umgebungen ist die Natürlichkeit (Intuitivität) der Benutzeroberfläche. Durch eine möglichst direkte (aus der Realität bekannte) Umsetzung der Benutzerbewegungen in Systembefehle wird eine höchstmögliche Effektivität im Umgang mit dem System erzielt.

Presseartikel