Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Fakultät für Informatik
Informatik-Kolloquien

105. Informatik-Kolloquium

Herr Dr. Udo Seifert


Machine Learning Techniken zur Bildverarbeitung in der Pflanzenbioinformatik




Freitag, 19.1.2007
08.00 Uhr, 1/Altes Heizhaus

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen!


Inhalt:

Die Pflanzenbioinformatik ist durch ein hohes Maß an Datenaufkommen gekennzeichnet. Diese Daten kommen aus sehr verschiedenen Quellen, sind teilweise unvollständig, unscharf, widersprüchlich oder fehlerhaft. Das stellt an die Algorithmen, die beispielsweise zur Datenanalyse oder -modellierung verwendet werden, besondere Anforderungen bezüglich Adaptivität, Fehlertoleranz, Trainierbarkeit und Generalisierungsvermögen. Machine Learning Techniken bieten hierzu leistungsfähige Ansätze, von denen einige exemplarisch, bezogen auf Anwendungen in der Bildverarbeitung vor pflanzenbiologischem Hintergrund, im Vortrag behandelt werden.

Presseartikel