Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Theoretische Informatik und Informationssicherheit
Lehre

Scheduling

(Proseminar, WS 2004/2005, 2 SWS)

Inhalt:
Es werden Zuordnungsprobleme betrachtet, wie sie etwa bei der Bestückung von Maschinen mit zu erledigenden Jobs oder der Erstellung von Flugplänen auftreten, um die Gesamtzeit zu minimieren. Für derartige Probleme wurden in den letzten Jahren verschiedene Verfahren eingesetzt wie etwa lokale Suchalgorithmen, Dynamische Programmierung usw. Das Proseminar wendet sich an Studenten der Informatik oder Angewandten Informatik.
Literatur:
  • Peter Brucker, "Scheduling Algorithmen", Springer Verlag, 2004.
  • Weitere Literatur wird noch bekannt gegeben.

Presseartikel

  • Gelungene Premiere

    Mehr als 6.000 Gäste besuchten am 20. Mai 2017 die Veranstaltungen des „Tages der Universität“ …

  • Hochschulsport verbindet

    Das „Sächsische Hochschulsportfest“ lädt vom 16. bis 17. Juni 2017 Studierende aus allen Hochschulen des Freistaates in die Sportstadt Riesa zum gemeinsamen Wetteifern ein …

  • Chemnitzer Studierende im Fokus

    Der Projektverbund „Studienerfolg Pro“ der TU Chemnitz nimmt Studienerfolge und die Wege dorthin unter die Lupe – Befragung von neuen Studierenden des Wintersemesters 2016/2017 ist gestartet …