Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Rechnerarchitektur
Professur Rechnerarchitektur

2. Workshop


Kommunikation in Clusterrechnern und Clusterverbundsystemen 2007

(KiCC'07)

Thema Im Mittelpunkt des KiCC stehen Konzepte für neue Kommunikationsarchitekturen im HPC-Umfeld, insbesondere im Kontext von SMP-Clustern und Clusterverbundsystemen.

Erweiterte Kommunikationshierarchien in Folge von Multi-Core-Architekturen sowie der Verwendung von gegebenenfalls rekonfigurierbaren Koprozessoren sind zu berücksichtigen.

Der Fokus des Workshops liegt sowohl auf Message-Passing-Systemen, als auch auf kombinierten Formen aus Distributed-Memory und Shared-Memory. Kommunikationssubstrate paralleler Sprachen (z.B. UPC) können mit einbezogen werden.
Veranstaltungsort Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62
09107 Chemnitz
Altes Heizhaus
Datum 8.2.2007
8.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Termine Achtung: verlängerte Fristen
Einreichung der Beiträge bis: 19.1.2007
Information über die Annahme der Beiträge bis: 29.1.2007
Registrierung bis: 1.2.2007
Einreichung der Schlußversion des Artikels bis: 4.2.2007
Ablauf Am 7.2.2007 findet ein Festkolloquium anläßlich der Einweihung des HPC-Clusters CHiC statt. Alle Teilnehmer des KiCC'07 sind herzlich eingeladen an diesem Festkolloquium und der folgenden Abendveranstaltung teilzunehmen. Bitte melden Sie sich auf der CHiC-Einweihungs-Webseite an. Der exakte Ablauf des Workshops ist im Programmblatt angegeben.
Sponsoren Der Workshop KiCC'07 wird mit freundlicher Unterstützung der Firmen Knürr und Megware Computer GmbHdurchgeführt.
       
Unterkunft
Hotelname Preis Entfernung zum Tagungsort Entfernung zum Hauptbahnhof Bemerkungen
Hotel Chemnitzer Hof ca. 60,- €ca. 100m ca. 300m Sonderkonditionen für Gäste der TU Chemnitz; Bitte beziehen Sie sich bei der Buchung auf die Teilnahme am Workshop KiCC 2007
Hotel Mercure ca. 60,- €ca. 1000mca. 1100m
Anreise Mit dem Auto nähern Sie sich Chemnitz von Westen auf der A72. Sie fahren bei der Ausfahrt Chemnitz-Süd von der Autobahn auf die Neefestraße in Richtung Chemnitz. Die Neefestraße ändert nach ca. 3 km ihren Namen in Zwickauer Straße. Am Ende der Zwickauer Straße biegen Sie rechts auf die Bahnhofstraße ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Hauptbahnhof. Die TU Chemnitz liegt direkt gegenüber des Hauptbahnhofs.

Mit der Bahn kommen Sie am Hauptbahnhof Chemnitz an. Die TU Chemnitz liegt direkt gegenüber des Hauptbahnhofs.

Auf dem Lageplan des Universitästeils 1 der TU Chemnitz ist der Verlauf der Bahnhofstraße und die Lage des Hauptbahnhofs ersichtlich. Des weiteren können Sie sich auf dieser Satellitenaufnahme die Lage des Universitätsteils veranschaulichen.

Tagungsleitung und Organisation W. Rehm¹, S. Lankes², C. Trinitis³, T. Mehlan¹, T. Hoefler¹

1 TU Chemnitz
2 RWTH Aachen
3 TU München
Nächster Workshop Der 3. Workshop »Kommunikation in Clusterrechnern und Clusterverbundsystemen« findet am 12.12.2007 an der RWTH Aachen statt.

Presseartikel

  • Eine ganz besondere Ehrung

    Nationale und internationale Forschungsgemeinde gratulierte dem Chemnitzer Chemieprofessor Heinrich Lang mit wissenschaftlichem Sonderband zum 60. Geburtstag …

  • Die faszinierende Welt der Meditation

    Prof. Dr. Peter Sedlmeier vom Institut für Psychologie der TU Chemnitz hat eine umfassende Analyse zu den Wirkungen von Meditation veröffentlicht und liefert viele praktische Hinweise …