Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie
Laufende Forschungsprojekte

Laufende Forschungsprojekte

1 Versorgungsforschung

  • Totalerhebung zur Versorgungssituation der stationären neuropsychologischen Therapie in Deutschland
    Zur Versorgungssituation im Bereich der stationären neuropsychologischen Therapie in Deutschland – eine bundesweite Totalerhebung
  • Totalerhebung unter niedergelassenen Psychotherapeuten zur Angebotssituation ambulanter Psychotherapie in Südsachsen
    Eine Online-Umfragestudie unter niedergelassenen Psychologischen und Ärztlichen Psychotherapeuten im Regierungsbezirk Chemnitz
  • Sekundäranalyse von Versorgungsdaten der Regelpsychotherapieversorgung
    Zur Konsistenz und Validität von Diagnosen in der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung: Stimmen die diagnostischen Angaben im Psychotherapieantrag, dem Bericht an den Gutachter und der Kassenabrechnung überein?
  • Schätzung von Therapiebedarf, Behandlungsquote und Anzahl behandelter Patienten in der Regelpsychotherapieversorgung
    Eine integrative Reanalyse versorgungepidemiologischer Datenquellen
  • Raucherquote, Rauchverhalten und Einstellungen zur Tabakentwöhnung in der Psychiatrie
    Eine Befragung unter klinischen Mitarbeitern in der Akutpsychiatrie
  • Totalerhebung zur Versorgungssituation der stationären gerontologischen/ geriatrischen Therapie in Deutschland
    Zur psychologischen Versorgungssituation im Bereich der stationären Gerontologie/Geriatrie – eine bundesweite Totalerhebung

2 Klinische Forschung und Interventionsforschung

Methamphetamin-bezogene Störungen

  • Psychotherapie, Prävention, betriebliche Gesundheitsförderung, MSM-Szene, etc.
    Systematische Evidenzrecherchen + Versorgungsanalysen

  • S3-Leitlinien "Crystal Meth"
    Bundesdrogenbeauftragte, BMG, Bundesärztekammer, ÄZQ

  • Komorbiditäten von Crystal-Meth-Usern
    Datenauswertung Psychiatrie des Klinikum Chemnitz

  • Analyse der Komorbidität junger CM-konsumierender Mütter + Verhaltensauffälligkeiten von Kindern CM-konsumierender Mütter
    Klinik Carolabad

  • Therapiebedarf und -erfolg CM-konsumierender Mütter
    Sucht-Klinik Mühlhausen

  • Frühe Hilfen: Früherkennung + spezifische Hilfen
    Datenvernetzung

  • Interviewstudie zu Suchtbiografien von CM-Usern: Versorgungswege und -qualität? Langfristeffekte? Konsummotive, Fallgruppen, Aufhörmotive, Erfolge
    Klienten- und Beraterbefragung in der Stadtmission Chemnitz

  • Polizeiliche Verkehrskontrollen und erstauffällige CM-Konsumenten: Analyse der CM-Registrierungen im Straßenverkehr
    Rechtsmedizin Chemnitz/Leipzig + Gesundheitsamt Chemnitz

  • Führerscheinentzug wegen CM und Wiedererlangung nach Abstinenz: Interviewstudie unter erfolgreichen CM-Entwöhnten
    Führerscheinstelle/TÜV/MTU/Landesamt für Straßenbau und Verkehr

  • CM-Konsum bei JVA-Insassen in Sachsen (Versorgungslücke?)

  • Multicenter: Evaluation MATRIX [in Planung]

Bipolare Störungen

  • Systematische Analyse der Evidenzlage zur Wirksamkeit von Kognitiver Verhaltenstherapie in der Behandlung von Bipolaren Störungen [BMBF]
    Systematic Cochrane Review: Cognitive Behavioural Therapy (CBT) for Bipolar Disorder [CBT-BD]
  • Systematische Analyse der Evidenzlage zur Wirksamkeit von Psychoedukation in der Behandlung von Bipolaren Störungen [BMBF]
    Systematic Cochrane Review: Psychoeducation in Bipolar Disorders [PE-BD]
  • Systematische Analyse der Evidenzlage zur Komorbidität von Substanzstörungen und Impulskontrollstörungen bei Patienten mit Bipolaren Störungen
    Eine systematische Literaturaufbereitung

Psychische Störungen

  • Systematische Analyse der Evidenzlage zur Wirksamkeit von Neurofeedback (EEG-Biofeedback) in der Behandlung von Psychischen Störungen [BMBF]
    Neurofeedback as an Adjunctive Psychophysiological Treatment Alternative for Mental Disorders: Does it really work? [NFB-MD]
  • Charakteristische Veränderungen in der Schreibmotorik bei Patienten mit verschiedenen psychischen Störungen im Therapieverlauf
    Eine psychophysiologische Prä-Post-Studie mittels elektronischer Schreibtafel
  • Psychische Komorbiditäten (Depression und Angst) bei Rehabilitanden mit Asthma und COPD
    Eine epidemiologische Erhebung unter Rehalitationspatienten
  • Krankheitsspezifische Stressbelastung, Stressfolgen und Stressbewältigung bei Patienten mit Morbus Parkinson / Lokomotionsstörungen
    Eine epidemiologische Multi-Center-Studie

Rauchen, Tabakentwöhnung, Sucht

  • Evaluation der Wirksamkeit von strukturierten Tabakentwöhnungskursen
    Kurz-, mittel- und langfristige Effekte und Abstinenzraten unter Patienten der Raucherambulanz Chemnitz
  • Evaluation der Wirksamkeit von strukturierten Tabakentwöhnungskursen
    Prädiktoren des Entwöhnungserfolges unter Patienten der Raucherambulanz Chemnitz
  • Rauchen und Therapie-Response in der Psychiatrie – Wirkt sich Rauchen auf den Therapieerfolg bei stationären Patienten mit psychischen Störungen aus?
    Eine Multi-Center-Studie in vier psychiatrischen Einrichtungen (Sachsen, Berlin, Bremen)
  • Konzipierung und Evaluation eines online-Angebotes zur Tabakentwöhnung im Anschluss an eine psychosomatische Rehabilitation
    Eine Implementierungs- und Feasibility-Studie in der verhaltensmedizinischen Rehabilitationsklinik Carolabad (Chemnitz)
  • Entwicklung und Evaluation von Aqurierungsstrategien für einen Intensivkurs zur Tabakentwöhnung in einem großen städtischen Akutklinikum
    Eine Implementierungs- und Feasibility-Studie in dem Klinikum Chemnitz
  • Systematische Analyse der Evidenzlage zum Rückfallgeschehen nach Totalabstinenz im Rahmen einer erfolgreichen Tabakentwöhnungstherapie
    Eine systematische Literaturaufbereitung
  • Auswirkungen des Tabakrauchens auf exekutive Kontrollfunktionen
    Eine Experimentalstudigering unter stark vs. gering tabakabhängigen Rauchern

3 Anwendungsprojekte

  • Programm zur Tabakentwöhnung für jugendliche Früheinsteiger
    Konzipierung und Evaluation einer spezialisierten Tabakentwöhnung im Rahmen eines Kurzurlaubsangebots in deutschen Jugendherbergen
  • Online-Befragung unter Psychologie-Studierenden der TU Chemnitz
    Empirische Bestandsaufnahme der Studiensituation und -planung
  • Entwicklung und Erprobung eines Weiterbildungsangebotes für approbierte Psychotherapeuten zum „Klinischen Gerontopsychologen/ Alterspsychotherapeuten“
     

Presseartikel