Navigation

Content Hotkeys
Chair of General Psychology and Biopsychology
Dr. André Körner

Dr. André Körner

legal psychologist, forensic expert

andre_koerner Dr. André Körner
phone:                +49 371 531-37665
fax:                      +49 371 531-837665
e-mail:                  andre.koerner@...
WWW:                  Homepage

 

research foci

  • psychology and law, forensic psychology
  • moral emotions
  • prevention, health, and safety behavior

 

Follow me on ResearchGateAndré Körner's bibliography on MendeleyProfil von André Körner auf LinkedIn anzeigen Dr. André Körner


 

peer reviewed paper

Körner, A. (2018). Kompetenzentwicklung in der Kinder- und Jugendhilfe, Jugendhilfe, 56, 620-629.

Körner, A., & Uhlig, S. (2018). Lange, gesund und motiviert im Job? Psychosoziale Gesundheit in der Sozialwirtschaft. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) (Ed.), ARBEIT(s).WISSEN.SCHAF(f)T - Grundlage für Management & Kompetenzentwicklung (pp. C.5.1). Dortmund: GfA-Press. ISBN 978-3-936804-24-9

Kuniß, C., Körner, A., Gruna, P., Wagner, K., Springer, J., Wild, J., Uhlig, S., & Werner C. (2017). Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft. Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention - præview, 1/17, 10-11.

Schmalfuß, F., Mach, S., Klüber, K., Habelt, B., Beggiato, M., Körner, A., & Krems, J. F.  (2017). Potential of wearable devices for mental workload detection in different physiological activity conditions. In D. de Waard, F. Di Nocera, D. Coelho, J. Edworthy, K. Brookhuis, F. Ferlazzo, T. Franke, & A. Toffetti (Eds.) (2018).  Proceedings of the Human Factors and Ergonomics Society Europe Chapter 2017 Annual Conference. ISSN 2333-4959 (online). Available from http://hfes-europe.org

Körner, A., Tscharaktschiew, N., Schindler, R., Schulz, K., & Rudolph, U. (2016). The everyday moral judge – Autobiographical recollections of moral emotions. PLOS ONE, 11(12), e0167224. doi:10.1371/journal.pone.0137669

Körner, A., & Kuniß, C. (2016). Kann die Kinder- und Jugendhilfe den rasanten Veränderungen standhalten? Ein Blick auf die Beschäftigten in sozialen Organisationen. CORAX Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit, 2, 11–12.

Körner, A., & Uhlig, S. (2016). Berufswege und Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft – Welche Kompetenzen brauchen Fachkräfte um lange, gesund und motiviert im Job zu bleiben? In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) (Ed.), Arbeit in komplexen Systemen. Digital, vernetzt, human?! (pp. C.5.1). Dortmund: GfA-Press. doi:10.13140/RG.2.1.1501.6725

Schindler, R., Körner, A., Bauer, S., Hadji, S, & Rudolph, U.  (2015). Causes and consequences of schadenfreude and sympathy: A developmental analysis. PLOS ONE, 10(10), e0137669. doi:10.1371/journal.pone.0137669

Böhm, R., Schütz, A., Rentzsch, K., Körner, A., & Funke, F. (2010). Are we looking for positivity or similarity in a partner’s outlook on life? Similarity predicts perceptions of social attractiveness and relationship quality. The Journal of Positive Psychology, 5(6), 431-438. doi:10.1080/17439760.2010.534105

books and chapters

Körner, A., Uhlig, S., & Sperber, E. (2018). Langfristig gesund im Beruf: Auf dem Weg zu einem Kompetenzmodell für die Akteure der Sozialwirtschaft Südwest-Sachsens. In S. Kauffeld, & F. Frerichs (Eds.), Kompetenzmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen (pp. 55–70). Berlin: Springer. doi:10.1007/978-3-662-54830-1_4

Uhlig, S., & Körner, A. (2018). Kompetenzentwicklungsbedarfe in der Sozialwirtschaft: Das Belastungs- und Beanspruchungserleben bei freien Trägern in Südwest-Sachsen. In S. Kauffeld, & F. Frerichs (Eds.), Kompetenzmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen (pp. 15–35). Berlin: Springer. doi:10.1007/978-3-662-54830-1_2

Körner, A., & Hauschild, A. (2018). Fluktuationsanalysen: Relevanz und Implikationen für ein gelungenes Einarbeitungsmanagement (Onboarding). In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 26–29). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., Hauschild, A., & Reichl, J. M. (2018). Treiber und Hemmnisse für langes, gesundes und motiviertes Arbeiten: Welche Kompetenzen sollten trainiert werden? In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 34–40). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., Hauschild, A., & Reichl, J. M. (2018). Auf dem Weg zu einem Kompetenzmodell für die Sozialwirtschaft - Die Sicht von Mitarbeitenden und Führungsebene. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 41–47). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., & Reichl, J. M. (2018). Berufswege in der Sozialwirtschaft: Vom Beruf zur Berufung? In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 22–25). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., Schade, H., & Uhlig, S. (2018). Zur Situation der Beschäftigten in der Sozialwirtschaft - Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen im Quer- und Längsschnitt. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 15–21). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., Wild, J., Springer, J., Roden, M., Prescher, R., Naumann, H., & Schade, H. (2018). Wirksam und praktikabel? Mini-Interventionen für ein besseres Arbeiten in der Sozialwirtschaft. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 64–74). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., Wild, J., Springer, J., & Rudolph, U. (2018). Mentoring als Werkzeug der Personalentwicklung. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 61–63). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Uhlig, S., Körner, A., & Rudolph, U. (2018). Effekte sichtbar machen: Ein Kurzleitfaden zur (Eigen-)Evaluation. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 78–81). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Wagner, K., Kuniß, C., Körner, A., Wild, J., Springer, J., & Miebach-Stiens, A. (2018). Seminarkonzept zur Stärkung der Führungskompetenz. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 52–56). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Wagner, K., Kuniß, C., Körner, A., Wild, J., Springer, J., & Miebach-Stiens, A. (2018). Seminarkonzept zum souveränen Umgang mit beruflichen Herausforderungen. In be/pe/so (Ed.), Potentiale entfalten, Zukunft gestalten – Personal- und Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft (pp. 48–51). Chemnitz: AGJF Sachsen e. V.

Körner, A., Schindler, R., & Hahnemann, T. (2017). How moral emotions affect the probability of relapse. In P. A. Granhag, R. Bull, A. Shaboltas, & E. Dozortseva (Eds.), Psychology and law in Europe: When West meets East (pp. 167–188). New York: CRC Press.

Körner, A., Rudolph, U., Uhlig, S., & David, A. (2017). Doping im Sport - Moralische und motivationale Aspekte des Betrugs. In A. Schneider, J. Köhler, & F. Schumann (Eds.), Werte im Sport. Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-658-21342-8_2

Körner, A., Habelt, B., Schmalfuß, F., Klüber, K., & Beggiato, M. (2017). Tragbar oder stationär? Messeigenschaften verschiedener Wearable Devices im Vergleich. In A. Schorr (Ed.), Health Psychology 2017 (p. 24). Lengerich: Pabst.

Körner, A., Schade, H., & Uhlig, S. (2017). Zwischen Absentismus und Präsentismus – Belastungs- und Beanspruchungserleben in der Sozialwirtschaft. In A. Schorr (Ed.), Health Psychology 2017 (p. 25). Lengerich: Pabst.

Uhlig, S., David, A., Körner, A., & Rudolph, U. (2017). Leitfaden Evaluation. Evaluationen verstehen, bewerten und planen. Frankfurt am Main: Deutscher Fußballbund e.V.

Körner, A. (2016). Moral emotions in social interactions. Doctoral thesis. Chemnitz: Technische Universität. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-205153

Rudolph, U., Körner, A., David, A., & Uhlig, S. (2016). Der Fußball und die Fans: Fanarbeit in einem komplexen Netzwerk. In A. Schneider, J. Köhler, & F. Schumann (Eds.), Fanverhalten im Sport - Phänomene, Herausforderungen und Perspektiven (pp. 13-26). Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-658-15900-9_1

Körner, A. (2007). Zum Zusammenhang zwischen Arbeitszufriedenheit und Commitment - Mitarbeiterbefragung bei der Volkswagen Sachsen GmbH. Unveröffentlichte Diplomarbeit. Chemnitz: Technische Universität.

Körner, A., Wolter, K., & Jaek, A. (2006). Institutsbericht des Psychologischen Instituts. Chemnitz: Technische Universität.

talks (peer-reviewed)

Urban, M., & Körner, A. (2018). Lügendetektion im Versicherungskontext – Wie wirksam sind Verifiability Approach und Model Statement? Vortrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt a.M., 15.-20. September 2018. doi:10.13140/RG.2.2.16286.59207

Körner, A., Hauschild, A., & Uhlig, S. (2018). Minimalinterventionen zur Kompetenzentwicklung in der Sozialwirtschaft - Wirksam und praktikabel? Poster, präsentiert auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt a.M., 15.-20. September 2018. doi:110.13140/RG.2.2.12302.00323

Schade, H. & Körner, A. (2018). Presenteeism among social workers - Insights from a mixed-methods approach to strengthen non-profit organizations in times of demographic change. Small Group Meeting of the European Association of Work and Organizational Psychology, July 27-28 2018, Klagenfurt, Austria. doi:10.13140/RG.2.2.26980.27525

Körner, A., & Urban, M. (2018). Detecting deception in insurance claims - How effective are verifiability approach and model statement? Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, June 26-29 2018, Turku, Finland. doi:10.13140/RG.2.2.13558.50243

Körner, A., David, A., Uhlig, S., &  Rudolph, U. (2017). Phänomen e-Sport – Einflussfaktoren, erfolgskritische Variablen & Training. Vortrag auf dem 4. Udo-Steinberg-Symposium, Mittweida, 24. Oktober 2017. doi:10.13140/RG.2.2.21551.23205

Körner, A., Bennewitz, S., & Gwenner, M. (2017). Psychopathie aus bio-psycho-sozialer Perspektive. Vortrag auf der 17. Fachgruppentagung Rechtspsychologie der DGPs, Jena, 21.-23. September. doi:10.13140/RG.2.2.15510.86082

Körner, A., Uhlig, S, & Schade, H. (2017). Mentoring und Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft – Analyse und Praxisberichte aus einem Wirtschaftsbereich mit Aufholbedarf. Vortrag auf der 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der DGPs, Dresden, 13.-15.09.2017.

Körner, A., Bennewitz, S., & Gwenner, M. (2017). Psychopathy from a bio-psycho-social perspective. Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, May 28-31 2017, Mechelen, Belgium. doi:10.13140/RG.2.2.30543.69286

Körner, A. (2017). Psychopathie - Differentialdiagnostik, Entwicklungsverläufe und Emotionsverarbeitung. Vortrag auf dem 10. Workshopkongress für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Chemnitz, 25.-27. Mai 2017.

Körner, A., Rudolph, U., Uhlig, S., & David, A. (2016). Doping im Sport – moralische und motivationale Aspekte des Betrugs. Vortrag auf dem 3. Udo-Steinberg-Symposium, Mittweida, 14.-15. November 2016. doi:10.13140/RG.2.2.34973.00488

Körner, A. (2016). Subjektives Sicherheitsgefühl und objektive Kriminalitätsbelastung in Chemnitz. Vortrag auf der 15. Sicherheitskonferenz des Kriminalpräventiven Rates der Stadt Chemnitz, Chemnitz, 20. Oktober 2016. doi:10.13140/RG.2.2.23465.60000 

Körner, A., & Urban. M. (2016). Kriminalitätsfurcht und Strafbedürfnis in Sachsen – Zum Einfluss von Risikobeurteilung, Mediennutzung und Tätermerkmalen. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig, 18.-22. September 2016.

Körner, A., Tscharaktschiew, N., Schindler, R., & Rudolph, U. (2016). Weißt du noch, wie sich das anfühlt? Autobiografie moralischer Emotionen. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig, 18.-22. September 2016.

Körner, A., Schindler, R., & Rudolph, U. (2016). Die Freude über das Missgeschick Anderer – Schadenfreude bei Kindern. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig, 18.-22. September 2016.

Rudolph, U., Körner, A., & Tscharaktschiew, N. (2016). Und die Moral von dem Gefühl? Eine Theorie der moralischen Emotionen. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig, 18.-22. September 2016.

Körner, A. , Uhlig, S., & Rudolph, U. (2016). Motiviert und langfristig gesund im Beruf – Ein bedarfsgerechtes Kompetenzmodell für Akteure der Sozialwirtschaft Westsachsens. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig, 18.-22. September 2016.

Uhlig, S., Körner, A., & Rudolph, U. (2016). Belastungs- und Beanspruchungserleben in der Sozialwirtschaft: Die Situation freier Träger in Westsachsen. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig, 18.-22. September 2016.

Körner, A. (2016). Fear of crime and public sentencing in Saxony – The impact of risk estimation, media, and offender characteristics. Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, July 5-8 2016, Toulouse, France. doi:10.13140/RG.2.1.4137.1128

Körner. A., & Uhlig, S. (2016). Berufswege und Personalentwicklung in der Sozialwirtschaft – Welche Kompetenzen brauchen Fachkräfte um lange, gesund und motiviert im Job zu bleiben? Vortrag auf dem 62. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA), Aachen, 2.-4. März 2016.

Uhlig, S., Körner, A., David, A., & Rudolph, U. (2015). Der Fußball und die Fans: Fanarbeit in einem komplexen Netzwerk. Vortrag auf dem 2. Udo-Steinberg-Symposium, Mittweida, 16.-17. November 2015.

Körner, A., & Naumann, H. (2015). Collective interviewing to detect lies about intentions. Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, August 4-7 2015, Nuremberg, Germany. doi:10.13140/RG.2.1.1705.2642

Körner, A., & Karig, M. (2015). Assessment of aggressiveness in forensic psychiatric hospitals - An appropriate and reliable thing?Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, August 4-7 2015, Nuremberg, Germany. doi:10.13140/RG.2.1.2753.8408

Körner, A. & Hommel, B. (2014). Psychopathie und räumliches Orientierungsvermögen – Gibt es einen Zusammenhang zwischen cerebralen Besonderheiten und der Navigationsgeschwindigkeit? Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, 21.-25. September 2014.

Körner, A., Schindler, R., & Rudolph, U. (2014). Schadenfreude und Mitleid bei Kindern – Zwei Seiten einer Medaille. Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, 21.-25. September 2014.

Körner, A., Schössow, F., Gauger, M. & Rudolph, U. (2014). Immer Ärger mit Freunden – Negative Emotionen im sozialen Kontext. Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, 21.-25. September 2014.

Rudolph, U., Körner, A., & Tscharaktschiew, N. (2014). Moralische Emotionen: Konzepte und Befunde. Vortrag auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, 21.-25. September 2014.

Körner, A., Hahnemann, T. & Hommel, B. (2014). Shame or guilt? – How moral emotions effect the probability of relapse. Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, July 23-27 2014, St. Petersburg, Russia.

Dell, J., Karig, M., Müller, J., Schaarschmidt, T. & Körner. A., (2013). Lügen, eine Frage der Umstände - Zur Relevanz der Situation für die Wahl der Täuschungsstrategie unter Berücksichtigung der Big-5-Persönlichkeitsmerkmale. Poster präsentiert auf der 15. Arbeitstagung der Fachgruppe Rechtspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Bonn, Germany.

Hommel, B. & Körner, A. (2013). The relationship between psychopathy and spatial memory among male offenders. Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, September 3-6 2013, Coventry, UK.

Körner. A., Schaller, J., Jonas, K., & Keilhofer, G. (2006). Der Zusammenhang von Arbeitszufriedenheit und Lebenszufriedenheit - Mitarbeiterbefragung bei der Volkswagen Sachsen GmbH. Vortrag auf dem 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Nürnberg, 17.-21. September 2006.

 

Curriculum Vitae

seit 2018

Berater bei md management diagnostik mbh in Hamburg. Personalauswahl und AC's (Manager, Führungskräfte)

seit 2018 Sportpsychologe im Nachwuchsleistungszentrum des FC Erzgebirge Aue e.V.
seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Allgemeine und Biopsychologie an der TU Chemnitz
2008 - 2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Allgemeine und Arbeitspsychologie an der TU Chemnitz
Projektarbeit und Forschung zu Usability und E-Mobility
seit 2008 Freiberuflicher Psychologe - Sachverständigengutachter (Familienrecht, Glaubhaftigkeit)
seit 2008 Senior Consultant bei der IAOV GmbH in Chemnitz - Projektmanagement in den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Personalauswahl & -entwicklung, Change Management und Training
2008 Organisations- und Projektmanager bei einem Trainingsinstitut in München
2004 - 2007 Tutor und studentische Hilfskraft an der Professur für Allgemeine und Biopsychologie in Chemnitz
2002 - 2007 Psychologiestudium an der TU Chemnitz und der Universität Zürich
1999 - 2002 Ausbildung zum Bankkaufmann, tätig als Anlageberater
1998 - 1999 Wehrdienst in Munster
1998 Abitur in Haldensleben
1986 1. Schwimmstufe
1979 geboren in Haldensleben

teaching

  • Vorlesung: "Einführung in die Motivationspsychologie"  (TU Chemnitz - WS 2013/14)
  • Seminar: "Psychologische Begutachtung in Familiensachen" (Universität Bamberg - WS 2013/14, SS 2012, TU Chemnitz - WS 2011/12)
  • Vorlesung: "Einführung in die Emotionspsychologie"  (TU Chemnitz - SS 2014, SS 2013, SS 2012)
  • Seminar: "Motivationale und emotionale Potenzialdiagnostik in der Familienpsychologie"  (TU Chemnitz - SS 2014, SS 2013)
  • Seminar: "Empirisch-experimentelles Forschen"  (TU Chemnitz - WS 2012/13)
  • Seminar: "Grundlagen der Emotionspsychologie"  (TU Chemnitz - SS 2012)
  • Seminar: "Stress- und Zeitmanagement"  (TU Chemnitz - WS 2011/12)
  • Seminar: "Training von Soft Skills - Zeitmanagement und Arbeitsorganisation"  (TU Chemnitz - SS 2007)
  • Seminar: "Training von Soft Skills - Gesprächsführung und Präsentationstechniken"  (TU Chemnitz - SS 2007, WS 2007/08, SS 2008)