Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Allgemeine und Biopsychologie
Tina Hahnemann

M.Sc. Psych. Tina Hahnemann

Portrait: Sprechzeit nach Vereinbarung<br /><br />
Sprechzeit nach Vereinbarung

  • Fax:
    +49 371 531-839864
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Wilhelm-Raabe-Straße 43, 09120 Chemnitz
  • Raum:
    4/208C (neu: B02.208.3)

 

Beruflicher Werdegang

seit 2019 Projektmitarbeiterin "Begleitung der Einrichtung des Studiengangs Präventionsmanagement – Kompetenzen für soziale Interventionen" an der TU Chemnitz
seit 2017 Dozententätigkeit für die TUCed GmbH
seit 2016 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Professur für Allgemeine Psychologie und Biopsychologie, TU Chemnitz
2013 - 2016 Psychologin, Berufsförderungswerk Leipzig gGmbH
2012 - 2013 Werkstudentin Abteilung HR bei der Altran GmbH & Co. KG
2011 Praktikum, Diakoniewerk Zschadraß gGmbH
2011 Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Azubiauswahl, TU Chemnitz
2010 - 2011 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Arbeitspsychologie, TU Chemnitz
2010 Praktikum, Justizvollzugsanstalt in Waldheim
2010 Praktikum, Sachsenklinik in Bad Lausick

Ausbildung

2013 Master of Science in Psychologie, TU Chemnitz
2011 - 2013 Studium an der TU Chemnitz, Studiengang Master Psychologie
2011 Bachelor of Science in Psychologie, TU Chemnitz
2008 - 2011 Studium an der TU Chemnitz, Studiengang Bachelor Psychologie
2008 Abitur am Johann-Mathesius-Gymnasium, Rochlitz

Lehrveranstaltungen

Seminar: Zeitmanagement und Arbeitsorganisation

SS19, WS 18/19, SS 18, WS 17/18, SS 17,   WS 16/17

Seminar: Zeitmanagement SS19, WS 18/19, SS 18, WS 17/18, SS 17,   WS 16/17
Seminar: Präsentationstechniken SS19, WS 18/19, SS 18, WS 17/18, SS 17,   WS 16/17
Seminar: Ausgewählte Aspekte der Emotionspsychologie SS 17
Seminar: Grundlagen und Anwendungsbereiche psychologischer Gesprächsführung WS 18/19, SS 18, WS 17/18, SS 17

Zeitschriftenartikel und Originalia

Körner, A., Schindler, R., & Hahnemann, T. (2016). How moral emotions affect the probability of relapse. In P. A. Granhag, R. Bull, A. Shaboltas, & E. Dozortseva (Eds.), Psychology and law in Europe: When West meets East. New York: CRC Press.

Kongress- und Fachtagsbeiträge

Körner, A., Hahnemann, T. & Hommel, B. (2014). Shame or guilt? – How moral emotions effect the probability of relapse. Proceedings of the annual meeting of the European Association of Psychology and Law, July 23-27 2014, St. Petersburg, Russia.