Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Professur für Allgemeine und Biopsychologie
Allgemeine & Biopsychologie

Zum Vergrößern bitte im Bild klicken!
 

EEG-System 02

EEG-Messsystem mit Versuchsleiter- und Probandenarbeitsplatz

 

Systemmerkmale

Der mechanische Aufbau des Messplatzes basiert auf dem Baugruppensystem der Firma ITEM. Die Elektroinstallation wurde so ausgeführt, dass sie den Anforderungen an medizinische Geräte nach DIN EN 60601-1 genügt.

In das Gefäßsystem wurde ein 32-Kanal-EEG der Firma NEUROSCAN, bestehend aus der Verstärkerbaugruppe SYNAMP mit der dazugehörigen HEADBOX und dem Steuer-PC (SCAN-PC) integriert. Dem Versuchsleiter stehen 2 Monitore mit wahlweisen Anzeigemöglichkeiten zur Verfügung. Zusätzlich verfügt der Messplatz für psychologische Experimente über einen weiteren PC (STIM-PC), dessen Monitor und Bedienelemente sich auf der Seite der Versuchsperson befinden. Der Arbeitsplatz des Versuchsleiters und der des Probanden sind durch eine Milchglasscheibe optisch voneinander getrennt.

Eine detaillierte technische Beschreibung und Hinweise zur Bedienung des Messplatzes (ohne spezielle EEG-Dokumentation) stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.