Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur für Allgemeine und Biopsychologie
Allgemeine & Biopsychologie

Lügen, dass sich die Balken biegen -
Ein spannendes Experiment in 2er-Teams

Ab 17. November findet im Uni-Teil Wilhelm-Raabe-Straße eine spannende Studie statt. Dabei dreht sich alles um Lüge oder Wahrheit. Nehmt teil und unterstützt damit die Forschung an der Professur für Allgemeine- und Biopsychologie

Wie läuft die Studie ab?

Es erwarten euch spannende Aufgaben bei denen ihr aktiv werden und interagieren könnt! Das Experiment findet im Uni-Teil Wilhelm-Raabe-Straße, Raum 104 statt. Ihr solltet dafür etwa 45 Minuten einplanen. Der Erhebungszeitraum ist der 17. November bis voraussichtlich 17. Dezember 2014.

Achtung: Während des Experiments werden Video-Aufnahmen von euch gemacht. Diese sind für die Auswertung nötig und werden selbstverständlich nur zu Forschungszwecken der Technischen Universität Chemnitz verwendet. Bitte tragt euch nur für die Teilnahme an dem Experiment ein, wenn ihr mit diesen Videoaufnahmen einverstanden seid.

Was bekomme ich dafür?

Für eure Teilnahme erhaltet ihr 1 VP-Stunde sowie die Chance auf 1 von 3 Gutscheinen der Bücherei Universitas im Wert von je 20,-€. Wer keine VP-Stunden benötigt kann natürlich trotzdem gern teilnehmen und unsere Forschung unterstützen! Wir freuen uns über jeden Probanden!

Wie nehme ich teil?

Das Experiment findet in 2er-Teams statt. Tragt euch also am besten gemeinsam mit einem/r Freund/in (oder Kommilitonen/in, Bekannten, ect.) ein. Es ist dabei unbedeutend, ob und wie gut ihr euch gegenseitig kennt. Ihr könnt euch auch einzeln zu einem Termin eintragen. Schaut dann bitte vorher nach, ob es schon andere einzel-Eintragungen gibt, die zeitlich für euch passen. Der Versuch kann nur mit genau zwei Teilnehmern stattfinden. Solltet ihr euch einzeln eingetragen haben, werdet ihr rechtzeitig informiert.

Die Eintragung in die doodle-Liste ist verbindlich. Seid bitte fair und erscheint zu dem Termin für den ihr euch gemeldet habt. Solltet ihr leider kurzfristig verhindert sein, sagt den Termin bitte rechtzeitig per E-Mail ab.

Hier geht’s zur Termin-Liste: http://doodle.com/tb7evi6cgwac999q

Bei Rückfragen wendet euch gern an uns:
katharina.frille@s2013.tu-chemnitz.de
heidi.naumann@s2011.tu-chemnitz.de