Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Methodenkompetenzzentrum
Methodenkompetenzzentrum
zurück zur Vortragsreihe

Impressionen zum Vortrag "Wirkt Meditation? Die metaanalytische Sicht"

von Prof Dr. Peter Sedlmeier

Prof. Peter Sedlmeier vom Methodenkompetenzzentrum der HSW bereicherte die Vortragsreihe am 15.07.2015 mit einem eigenen Vortrag zum Thema "Wirkt Meditation? Die metaanalytische Sicht". Der Hörsaal N012 war mit WissenschaftlerInnen, Studierenden und Interessierten der Stadt Chemnitz nahezu komplett gefüllt.

Im ersten Teil des Vortrages lauschten die Zuhörer einer Einführung von Prof. Sedlmeier zu verschiedenen Meditationsarten und Meditationszielen. Im zweiten Teil wurde die wissenschaftlich-methodische Herangehensweise näher erläutert, welche letztendlich den Schluss zulässt: Meditation wirkt. Manche Meditationsarten dabei mehr (wie die sogenannten Achtsamkeitsübungen), als andere. Aufschlussreich war auch die Erkenntnis, dass bestimmte Quellen, wie Zeitschriftenaufsätze, die zuvor ein Peer-Review Verfahren durchlaufen mussten, genauere Aussagen treffen, als bspw. Buchveröffentlichungen.

Insgesamt ein interessanter Vortrag, der in gelungener Weise die wissenschaftliche Methode der Metaanalyse einer breiten Zuhörerschaft näher bringen konnte.

  • Prof Dr. Peter Sedlmeier - Wirkt Meditation? Die metaanalytische Sicht

Presseartikel