Navigation

Inhalt Hotkeys
Professur Sportpsychologie (mit Schwerpunkt in Prävention und Rehabilitation)
Forschung

Forschung

Hauptforschungsinteressen sind die motorische Entwicklung, das motorische Lernen und die Bewegungskontrolle über die Lebensspanne, die Verbindung zwischen motorischer und kognitiver Leistung und die Bedeutung der Motorik für die lebenslange Entwicklung. Ein besonderes Interesse gilt der Rolle körperlicher Aktivität für die kognitive Entwicklung. Vor allem beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  • Erfolgreiches Altern
  • Körperliche Aktivität und geistige Fitness
  • Lernen
  • Multitasking
  • Neurokognition der Bewegung

 

                                            "Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,                                               etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen."

- Albert Einstein -