Navigation

Inhalt Hotkeys
Gender und Diversity
Gleichstellung in den Fakultäten

Gleichstellung in den Fakultäten

In den Fakultäten sind die Prodekane gemeinsam mit den dezentralen Gleichstellungsbeauftragten für den Bereich Gleichstellung verantwortlich.

 

Für Gleichstellung zuständige Prodekane der Fakultäten:

Fakultät Prodekanin/Prodekan Website
Naturwissenschaften Prof. Dr. Thomas Seyller Website
Mathematik Prof. Dr. Daniel Potts Website
Maschinenbau Prof. Dr.-Ing. Lothar Kroll Website
Elektrotechnik und Informationstechnik Prof. Dr. Gangolf Hirtz Website
Informatik Prof. Dr. Martin Gaedke Website
Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Barbara Dinter Website
Philosophische Fakultät Prof. Ulrike Brummert, docteur d' Etat Website
Human- und Sozialwissenschaften Prof. Dr. Peter Kriwy Website
Fakultät Gleichstellungsbeauftragte E-Mail
Naturwissenschaften Matthias Krejca matthias.krejca@...
Mathematik Anne-Kristin Glanzberg anne-kristin.glanzberg@...
Katharina Flemming (Stellv.) katharina.felmming@...
Maschinenbau Dr.-Ing. Brigitte Morgenstern brigitte.morgenstern@...
Christian Vogel (Stellv.) christian.vogel@...
Elektrotechnik und Informationstechnik Julia Richter julia.richter@...
Silvia Eppendorfer (Stellv.) silvia.eppendorfer@...
Informatik Sylvio Ujvari sylvio.ujvari@...
Jennifer Hofmann (Stellv.) jennifer.Hofmann@...
Wirtschaftswissenschaften Jun.-Prof. Dr. Matthias Rätzer matthias.raetzer@...
Pia Tracksdorf (1. Stellv.) pia.tracksdorf@...
Stephanie Tietz (2. Stellv.) Stephanie.tietz@...
Philosophische Fakultät Anja Päßler anja.paessler@...
Human- und Sozialwissenschaften Dr. Alexandra Götze alexandra.goetze@...
Dr. Sandra Herrmann (Stellv.) sandra.hermann@...
Zentrale Einrichtungen Annett Kittner annett.kittner@...
Zentrum für Lehrerbildung Prof. Dr. Leena Kristina Bröll leena.broell@...

 Hier finden Sie Formulare der Gleichstellungsbeauftragten der TU Chemnitz:


 

Wir wollen Zweifel zerstreuen

Die Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen sind Ansprechpartner von der Studienwahl bis zum Berufsverfahren.
Der Artikel erschien im TU-Spektrum 3/2011.
Artikel aufrufen

Presseartikel