Navigation

Inhalt Hotkeys
Robotik und Mensch-Technik-Interaktion
Lehre

Lehrangebot

Das Lehrangebot der Professur umfasst Themen rund um die Robotik. Diese reichen von der Ausbildung der Grundlagen der Robotik, über die Grundlagen der mobilen Robotik bis hin zu Roboter-Sehen und Maschinelles Lernen. In den Vorlesungen des Bachelors wird grundlegendes Fachwissen vermittelt, welches in den Vorlesungen Robotersteuerung und Advanced Robotics sehr nützlich ist. Die Vorlesung Robotersteuerung baut auf die Vorlesung Grundlagen der Robotik auf. Auf Grund vieler Studierender in den letzten Jahren, die keine Grundlagenvorlesung Robotik gehört haben, bieten wir am Anfang der Vorlesung Robotersteuerung ein paar Übungen und auch eine bis zwei Vorlesungen zur Wiederholung des Stoffs aus dem Fach Grundlagen der Robotik an. Der Stoff der Vorlesung Roboter-Sehen lässt sich weitestgehend ohne die Grundlagen Vorlesungen verstehen und ist auch geeignet für Höher(innen) anderer Fächer. Für die Vorlesung Advanced Robotics ist es sehr hilfreich mindestes eine Grundlagenvorlesung in der Robotik gehört zu haben. 

Nebenfachhörer/innen

Nebenfachhörer/innen sind immer willkommen. Die Vorlesungen eigenen sich nicht nur für Studierende der Elektrotechnik und Informationstechnik sondern auch für Studierende der Mechatronik, des Maschinenbaus und auch der Informatik, Physik oder Mathematik. Sollten Sie Interesse haben und unsere Vorlesungen nicht in Ihrem Stundenplan finden, melden Sie sich bei der Lehrstuhlleitung. Eine Anerkennung als Studienleistung ist oftmals nach Absprache möglich.

Syllabus Robotik

Fach Bachelor Master
Semester 5.  6.  1.  2.  3.  4.
Grundlagen der Robotik (A/B)°) 2 VL, 1 Ü, 2 P, 6 LP          
Grundlagen der mobilen Robotik 2 VL, 1 Ü, 4 LP ***)          
Bachelor-Arbeit Robotik   10LP        
Robotersteuerung (A/B)°)     2 VL, 1  Ü, 1 P, 6 LP      
Roboter-Sehen       2 VL, 1 Ü, 2P, 6LP *)    
Advanced Robotics        2 VL, 1 Ü, 4 P, 8LP **)    

Seminar Robotik und 

Mensch-Technik-Interaktion

    2 S, 7LP  ****)     
Forschungspraktikum         30LP  
Master-Arbeit            30LP

 

*) Ab Sommersemester 2019: 2 Stunden Praktikum.

**) Semesterlage vom Wintersemester ins Sommersemester geändert.

***) Semesterlage vom Sommersemester ins Wintersemester geändert ab WS 2018/2019 

****) Wird zukünftig ganzjährig angeboten.

°) In Ihrer Prüfungsordnung steht entweder A (mit Praktikum) oder B (ohne Praktikum).

  Pflicht
  Optional
  Empfohlen

 

Presseartikel

  • TU Chemnitz lädt ein zum Public Viewing

    Tor-Jubel auf dem Campusplatz: Alle Spiele der Fußball-WM mit deutscher Beteiligung werden auf der LED-Wand am Hörsaalgebäude übertragen - Ausnahme gibt es zum Campus- und Sportfest der Universität …

  • Sonntags in die Uni-Bibliothek

    Ein neuer Beitrag zur Verbesserung der Studienbedingungen an der TU – Testlauf: CampusBibliothek I erweitert im Juli ihre Öffnungszeiten …