Navigation

Inhalt Hotkeys

E-Learning

Erste Schritte

Sprechen Sie mit uns. Erklären Sie Ihr Vorhaben.
Was wollen Sie erreichen? Wen wollen Sie erreichen?

OPAL nutzen

Die Lernplattform OPAL kann grundsätzlich jeder nutzen.
Melden sie sich unter OPAL an, wenn bisher noch nicht geschehen

Das Anlegen von Kursen ist aber nur Lehrkräften oder Personen mit Lehrauftrag gestattet. Daher müssen die Berechtigungen nach der ersten Anmeldung separat erfragt werden (siehe Menüpunkt Autorenrechte OPAL beantragen).

Melden Sie sich das erste Mal in OPAL an, falls noch nicht geschehen.

Die Schaltfläche zum Anlegen neuer Kurse finden Sie im Tab "Mein OPAL" im Block "OPAL Wegweiser" (siehe Abbildung 1).

OPAL Kurse erstellen
Abbildung 1: Kurse erstellen Button

Metadaten

Legen Sie Metadaten zum Kurs an, so kann der Kurs einfacher zuordnet und von Lernenden besser gefunden werden

Ressourcen sparen

Auch Speicherplatz kostet Geld. Beenden Sie Kurse, die Sie nicht mehr nutzen, so kann der Speicherplatz für neue Kurse verwendet werden

Presseartikel

  • Bildungsbotschafter gesucht

    TU-Alumnus Torsten Menzel setzt sich als Regionalleiter von Teach First für gerechtere Bildungschancen unabhängig von sozialer Herkunft ein – TU-Alumni können Fellow werden …

  • Raus aus der Komfortzone

    Dr. Steffen Jahn hat 14 Jahre in Chemnitz gelebt, studiert und promoviert. 2013 entschließt er sich, seine Komfortzone zu verlassen und arbeitet nun an der Universität in Göttingen …

  • 1918 Kreuzweg 2018

    Schloßbergmuseum zeigt ab 29. April 2018 einen Werkzyklus des Künstlers Berndt Johannsen - Romanisten der TU sind am Ausstellungskonzept beteiligt …