Navigation

Springe zum Hauptinhalt

Studieninteressierte

Informationen für Studieninteressierte

Bachelorstudium

Warum in Chemnitz Bachelor Chemie studieren?

Der Bachelorstudiengang Chemie an der TU Chemnitz verbindet eine fundierte, wissenschaftliche Ausbildung mit optimalen Studienbedingungen. Studierende profitieren dabei von einer intensiven Betreuung durch wissenschaftliche Assistenten und Professoren, einer persönlichen Atmosphäre und modernen Laboratorien am Institut für Chemie. Der Zugang zum Hochschulstudium unterliegt keiner Zulassungsbeschränkung und eine Einschreibung in den Studiengang ist mit dem Abitur oder einer gleichwertigen Qualifikation problemlos möglich. Der Abschluss Bachelor of Science (Chemie) eröffnet die Möglichkeit der Fortsetzung des Studiums im Masterstudiengang Chemie. An der TU Chemnitz gibt es keine Zulassungsbeschränkung für diesen Studiengang. Mit der Verankerung von Lehrinhalten, wie der Technischen Chemie, im Bachelorstudium profitieren Studierende direkt von der berufsorientierten, technischen Ausrichtung der Universität und erfahren somit eine bedarfsorientierte Ausbildung mit ausgezeichneter beruflicher Perspektive. Neben der Universität selbst überzeugt auch der Studienstandort Chemnitz mit seinen niedrigen Lebenshaltungskosten, verfügbaren Wohnraum für Studierende und zudem werden keine Studiengebühren erhoben.

Einschreibungsunterlagen

Onlinebewerbung an der TU Chemnitz
Application for students from abroad

Presseartikel