Navigation

Inhalt Hotkeys

FAQ - Auslandsaufenhalt

Fragen und Antworten - Auslandsaufenthalt

Sollte man einen Auslandsaufenthalt während des Studiums anstreben?

Ein Auslandsaufenthalt ist eine einzigartige Möglichkeit persönliche Erfahrungen zu sammeln und neue fachliche Kompetenzen zu erwerben. Die Chance eine zusätzliche Sprache zu erlernen oder bestehende Sprachkenntnisse zu verbessern sind ausgesprochen positive Effekte. Fachlich hat man im Ausland die Möglichkeit als Student oder Nachwuchswissenschaftler an renommierten Bildungs- bzw. Forschungseinrichtungen seinen Erfahrungs- und Wissensschatz zu erweitern und neue Methoden kennen zu lernen.

Zu welchem Zeitpunkt ist ein Auslandsaufenthalt sinnvoll?

Im Bachelorstudiengang Chemie ist ein Auslandsaufenthalt frühstens nach den ersten 2 Semestern zu empfehlen.

Der konkrete Zeitpunkt ist immer mit dem eigenen Vorankommen im Studium, sowie den persönlichen Wünschen und Vorstellungen abzustimmen.

Der Masterstudiengang bietet passende Mobilitätsfenster für einen Auslandsaufenthalt, z.B. das Vertiefungspraktikum, oder auch ein Auslandsemester unter Anerkennung im Ausland erbrachter Leistungen..

Presseartikel