Navigation

Inhalt Hotkeys
Jobportal der Technischen Universität Chemnitz
Jobportal

Jobportal der TU Chemnitz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Technologietransfer

Technologiemanagement ist Ihr Thema?

Ab sofort bieten wir Ihnen in unserer Abteilung Geschäftsfeldentwicklung eine spannende Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Technologietransfer


Als Leitinstitut für ressourceneffiziente Produktion innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft ist das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU Motor für Neuerungen im Umfeld der produktionstechnischen Forschung und Entwicklung, speziell im Automobil- und Maschinenbau. Seit mehr als 20 Jahren entwickeln wir Effizienztechnologien und intelligente Produktionsanlagen zur Herstellung von Karosserie- und Powertrain-Komponenten und optimieren die damit verbundenen umformenden und spanenden Fertigungsprozesse.
Ein wichtiges Aufgabengebiet der Transferassistentin / des Transferassistenten ist es, Forschungs­ergebnisse der Wissenschaft für die gewerbliche Wirtschaft in enger Zusammenarbeit mit den betreffenden Abteilungen aufzubereiten und geeignete Transfermaßnahmen zu definieren. Dazu gehören die kontinuierliche Analyse von Entwicklungstrends, das Ableiten von Forschungsschwer­punkten zur Akquisition von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie die Aufbereitung der Forschungsergebnisse für die Wirtschaft.


Was Sie mitbringen:
Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master), vorzugsweise im Maschinenbau, in der Verfahrenstechnik oder der Wirtschaftswissenschaft mit ingenieurtechnischem Hintergrund, sowie Berufserfahrung in der Wissenschaft, Wirtschaft oder aus einer anderen Tätigkeit bei einem Technologiemittler. Ihre persönlichen Stärken sind eine strukturierte und selbstständigen Arbeitsweise, ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denken sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und hervorragende kommunikative Fähigkeiten.

Weiterhin erwarten wir von Ihnen:
• Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit CRM- und MS Office-Tools
• Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
• Flexibilität und die Bereitschaft von Dienstreisen (mindestens 30% der Arbeitszeit)


Was Sie erwarten können:
• Freiraum und Verantwortung
• enge Kontakte zu den Fachabteilungen sowie Fachkolleginnen und Fachkollegen innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft
• persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
• Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und tariflichen Urlaubsanspruch

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Torsten Münch
Abteilungsleiter Geschäftsfeldentwicklung
Tel. +49 371 5397-1173

Die Stellenanzeige und den Link zum Upload Ihrer Bewerbungsunterlagen finden Sie direkt unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Recruiting/Vacancies/40614/Publication/1/DescriptionPreview?lang=ger

Angebotsinformationen

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
Tina Helke

Einsatzort:
09126 Chemnitz
Deutschland

Webseiten-Symbol Webseite: zur Webseite
Telefon-Symbol Telefon: 0371/5397-1091
Fax-Symbol Fax: 0371/5397-61091
E-Mail-Symbol E-Mail: tina.helke@iwu.fraunhofer.de