Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Career Service
Agentur für Arbeit

Anmeldung: Studenten/Mitarbeiter (Web-Trust) [?] | Absolventen | Unternehmen

Agentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit - Agentur für Arbeit Chemnitz

Die Arbeitsagentur hat intensiven Kontakte zu Arbeitgebern, kennt deren Wünsche und hält ein breites Spektrum an Stellenangeboten für dich bereit.

Neben der persönlichen Beratung zu Fragen der Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt (nach vorheriger Terminvereinbarung) unterbreitet die Arbeitsagentur Arbeit- und Ausbildungssuchenden sowie Arbeitslosen Vermittlungsvorschläge, wenn ein Stellenangebot auf das individuelle Bewerberprofil passt. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, e-learning-Angebote (z.B. Office) und das Berufsinformationszentrum kostenfrei zu nutzen.

Bei der Arbeit-und Ausbildungssuche kannst du auch durch finanzielle Leistungen, die die Aufnahme einer Beschäftigung oder einer Ausbildung unterstützen, gefördert werden. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, melde dich zu einem Gespräch mit einer E-Mail an Chemnitz.Hochschulteam@arbeitsagentur.de an.

Akademische Beratung: Mittwoch und Donnerstag von 09:00 – 15:00 Uhr auf dem Campus Reichenhainer Straße 70 (Rühlmann-Bau, Raum D 025)

Aktuelle Publikationen zum Arbeitsmarkt

Vorschaubild Ingenieure
2018/02: Ingenieurinnen und Ingenieure(PDF, 580 KB)

Ingenieure fanden auch 2017 einen ausgesprochen guten Arbeitsmarkt vor. Die Zahl der gemeldeten Stellen überstieg die des Vorjahres Die Zahl der Beschäftigten ist weiter gewachsen. Gleichzeitig nahm die Zahl der Arbeitslosen, die eine Tätigkeit als Ingenieur anstrebten, trotz wachsender Absolventenzahlen ab.

Besetzungsprobleme waren 2017 seltener zu beobachten als in den Vorjahren. Näheres beschreibt die Broschüre "Blickpunkt Arbeitsmarkt: Ingenieurinnen und Ingenieure"


Vorschaubild IT-Fachleute
2018/03: IT-Fachleute(PDF, 510 KB)

Der Arbeitsmarkt für IT-Fachleute hat sich 2017 sehr gut entwickelt. Nach wie vor gibt es nur wenig Arbeitslose mit IT-Berufen. Die Nachfrage nach IT-Fachkräften bewegte sich auf Höchstniveau und auch der Beschäftigungsstand ist so hoch wie nie. Eine Einschätzung zur aktuellen Lage am Arbeitsmarkt finden Sie in der Broschüre "Blickpunkt Arbeitsmarkt: IT-Fachleute".


Vorschaubild Akademiker
2018/05: Der Arbeitsmarkt für Akademikerinnen und Akademiker in Deutschland (Überblick über alle großen Berufsgruppen)(PDF, 3 MB)

Der Trend zur Höherqualifizierung setzt sich fort und mündet in neue Rekordstände von Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. Mehr als jeder 5. Erwerbstätige verfügt mittlerweile über einen Hochschulabschluss. Auch die Arbeitskräftenachfrage erreichte einen neuen Rekordwert. Engpässe bei der Stellenbesetzung gibt es in akademischen Berufen vor allem in IT-Berufen und der Medizin. Die Akademiker-Arbeitslosenquote sank auf durchschnittlich 2,5 Prozent und signalisiert Vollbeschäftigung.