Adventskalender 2018 der TU Chemnitz

Home Automation

Also früher war das ganz einfach – wenn es auf Weihnachten zuging, haben meine Wichtel die Geschenke in der Werkstatt an die Tür geschoben, und dort wurden sie dann abgeholt. Aber heutzutage muss ja alles modern und elektronisch und automatisch passieren!

Da haben sie mir nun vier Roboter in die Werkstätten gestellt, die die Pakete zur Tür schieben sollen. Aber die ach so klugen Wichtel haben nicht bedacht, dass nun alle vier zugleich losrollen, wenn ich auf einen der Pfeile klicke. Also zumindest, wenn sie nicht gerade an eine Wand stoßen, denn dann kommen sie natürlich nicht weiter.

Wie soll ich denn jetzt die vier fertigen Kisten zu den grünen Auslieferungsplätzen schaffen? Eine falsche Bewegung, und die Kiste steht an der Wand und keiner kriegt sie mehr davon weg! (Sokoban-Spieler kennen das Problem!)

Bitte helfen Sie mir! Bringen Sie alle vier Kisten auf die jeweiligen grünen Plätze. Ein Klick auf einen der Pfeile bewegt die vier Roboter. (Falls Sie sich verklickt haben: Die Zurück-Taste des Browsers oder unten der Link „Zug zurücknehmen” hilft beim Probieren!) Und vielleicht finden Sie auch eine möglichst kurze Lösung – es wäre ja schade, wenn ich mit Robotern länger brauche, als wenn ich einfach allein von Zimmer zu Zimmer gehe.

######.########oben#
#       # #   links#rechts
# ##    # @$   unten#
#  #    # ###   #
# $#    #       #
# @     #    #  #
#  ###  #    #  .
#       #    #  #
#################
#   #   #       #
#   $@ ##       #
#   #   #   ##  #
#####   ### # $@#
#   #   #   ##  #
.      ##   #   #
#       #      ##
##########.######

0 Züge

Einsendeschluss ist der 19.12.2018 10 Uhr.
Alles zurücksetzen