Zum aktuellen Adventskalender 2020

Adventskalender 2014 der TU Chemnitz

Kathrinchen Zimtstern, das aufgeweckte Engelchen

Die Geschichte vom verschwundenen Engelchen

„Ward a Mannl aufgeweckt” singt man im Erzgebirge zu Beginn des Advents, und genau das geht schief. Als Johann Knatterburg, der ängstlichste aller Nussknacker in den kleinsten Karton schaut, ist dieser leer, und eine lange Geschichte nimmt ihren Anfang. Witzig, abenteuerlich, überraschend, spannend – und durchaus nicht nur für Kinder sind die Abenteuer, die Kathrinchen und seine Freunde auf ihrer weiten Reise erleben. Man stelle sich nur das Gesicht des Schaffners vor, der den Räuchermann Arthur Grimmbart im Nichtraucherabteil mit einer Pfeife voller Räucherkerzen findet. Warum dann kurze Zeit später im Nachbarabteil Heu geknabbert wird, verraten wir jetzt aber nicht.


Das ist Arthur im Zugabteil

Das Buch vom verschwundenen Engelchen macht das Weihnachtsland Erzgebirge in seinen Figuren lebendig. Die Vorbilder stammen aus unterschiedlichen Werkstätten und finden sich im Buch in wundervollen Illustrationen wieder. Die 24 Kapitel lassen sich wie ein Adventskalender lesen – wenn man ganz tapfer wartet und nicht heimlich schon weiterliest. Kathrinchen hätte bestimmt geschummelt …


Kathrinchen in der Wüste

Bastian Backstein kennt das Erzgebirge, auch wenn er jetzt nicht mehr in Sachsen lebt, und er hat die Liebe zu seiner Heimat in das Buch gepackt. Es ist, als ob man in den Traum eines Anderen gerät. Wenn es Grenzen zwischen Kathrinchens und unserer Welt gibt, dann sind sie nur durch uns gemacht. Wer seiner Phantasie erlaubt, die Grenzen zu überspringen, erlebt eine Reise voller bunter Szenen und überraschender Wendungen. Wer wird wohl einen kleinen halbverdursteten Weihnachtsengel in einer heißen Wüste retten?


Die orginalen Holzfiguren

Das Buch heißt „ Kathrinchen Zimtstern: Die Geschichte vom verschwundenen Engelchen. Ein Adventskalender-Abenteuer für große und kleine Leute.”
Text: Bastian Backstein. Illustrationen: Gunter Springsguth
Verlag: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft; ISBN-13: 978-3898766210

Seit diesem Jahr kann man noch weitere Abenteuer mit dem kleinen Engel erleben: „Kathrinchen Zimtstern und der Nussknackerdetektiv.” ISBN-13: 978-3898767453
Beide Bücher kosten jeweils 19.95 €.

Mehr über Kathrinchen Zimststern im Internet: Bastian Backsteins Blog