Zum aktuellen Adventskalender 2020

Adventskalender 2014 der TU Chemnitz

Weihnachtsmarktkalender 2014

Das „0-te Fenster“ zum 1. Advent

Unser Service für Weihnachtsmarktbummler und besonders Neugierige

Stollenanschnitt 2010 in Chemnitz

Obwohl Petrus uns noch nicht auf Winter und Weihnachten eingestimmt hat – am Sonntag ist schon wieder der 1. Advent und im Erzgebirge beginnt offiziell die fünfte Jahreszeit, die Zeit der Lichterdörfer, Weihnachtsmärkte, der Räuchermänner, Pyramiden … Versuchen wir, diese trotz vorweihnachtlicher Hektik ein bisschen zu genießen.

Überall im Erzgebirge werden jetzt Traditionen gepflegt, auch auf den Weihnachtsmärkten. Dazu gehört zum Beispiel in vielen Orten neben dem Anschieben der Pyramide auch ein Riesenstollen, der feierlich an- und dann auch aufgeschnitten wird und von den Besuchern, manchmal für einen kleinen Obolus, gekostet werden kann. Den Erlös erhält meist eine gemeinnützige Einrichtung des Ortes.


Stollenanschnitt 2011 in Chemnitz durch unsere Oberbürgermeisterin
Es darf gekostet werden, in Chemnitz kostenlos.

Damit Sie auch ja keinen Weihnachtsmarkt verpassen, haben wir unsere Terminübersicht aktualisiert. In Freiberg und Zwickau kann schon heute Glühwein gekostet, genascht und eingekauft werden, ab dem Wochenende fällt die Auswahl des geeigneten Marktes dann schon schwerer.
Neben den Weihnachtsmärkten gibt es natürlich auch noch viele weitere vorweihnachtliche Angebote. Nach der Marktübersicht haben wir noch ein paar Tipps für Sie aufgeschrieben.


Weihnachtsmarkttermine 2014
Ort Nov. Dezember
  FrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDi
  28. 29.30.01.02.03.04.05. 06.07.08.09.10.11.12. 13.14.15.16.17.18.19. 20.21.22.23.
Altenberg                   XX           
Annaberg-Buchholz X XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX XX
Aue   XXXXXXX XX                   
Augustusburg                   XX           
Bärenstein                   XX           
Brand-Erbisdorf         X XX                   
Chemnitz X XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX XX
Dippoldiswalde           XXXXXXX XX           
Ehrenfriedersdorf                   XX           
Eibenstock   XX                           
Flöha   XX                           
Frauenstein            X                   
Freiberg        ab 25.11. X XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX X 
Freital - Schloss Burgk   XX      XX                   
Gelenau                   XX           
Geyer                            XX   
Glauchau (Schlösser)         X XX                   
Großolbersdorf           XX                   
Grünhainichen   X       XX                   
Hohenstein-Ernstthal                   XX           
Johanngeorgenstadt                   XX           
Lichtenstein           XX                   
Lößnitz                 X XX           
Marienberg   XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX   
Neuhausen                   XX           
Oberwiesenthal   XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX XX
Oederan         X XX                   
Olbernhau   XXXXXXX XXXXXXX XX           
Pobershau           XX                   
Sayda                           XX   
Scharfenstein (Burg)   XX      XX      XX      XX   
Schlettau (Schloss)                   XX           
Schneeberg   XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX   
Schwarzenberg         X XXXXXXX XX           
Seiffen   XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX   
Stollberg         X XX                   
Thalheim         X XX                   
Thum   XX                           
Waldenburg (Schloss)   XX                           
Wolkenstein X XX                           
Zschopau         X XX                   
Zwickau       ab 25.11.   X XXXXXXX XXXXXXX XXXXXXX XX XX
Zwönitz X XX                           
(Auswahl, nicht vollständig, Angaben ohne Gewähr)
Hinweis: unterschiedliche Öffnungszeiten am Eröffnungstag!

Druckversion - nur diese Übersicht
(farbsparend, Wochenenden bitte selbst markieren, Tipp: im Querformat drucken)

Die Termine für Bergparaden sind auf den Webseiten des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine unter dem Stichwort „Bergparaden im Advent 2014“ zu finden.


Hier in Jahnsdorf wird die Pilgerpyramide stehen.
An der Pilgerherberge in Jahnsdorf, Thalheimer Straße 21a, wird am Samstag die erste erzgebirgische Pilgerpyramide eingeweiht. Angeschoben wird die Pyramide um 16.30 Uhr, bereits ab 14.00 Uhr gibt es eine kleinen Weihnachtsmarkt und Posaunenmusik.

Auch die größte erzgebirgische Pyramide wird in diesem Jahr eingeweiht. Davon berichten wir später, bleiben Sie also schön neugierig.

Ein spezielles Angebot gibt es auch hier in Chemnitz. Obwohl unser Industriemuseum zwecks Neugestaltung noch bis Februar 2015 geschlossen ist, öffnen sich am Samstag, den 29.11. die Türen und Interessenten können von 11 bis 16 Uhr die große Dampfmaschine in Aktion bestaunen. Es ist eine der noch wenigen in Deutschland voll funktionstüchtigen Dampfmaschinen, eine Einzylinder-Gegendruck-Dampfmaschine, Baujahr 1896, aus Chemnitz.
Kinder ab 6 Jahre haben hier auch bis 14 Uhr die Gelegenheit, Weihnachtsschmuck aus Filz oder weihnachtlichen Geschenk-Verpackungen selbst zu gestalten. Wer möchte, kann auch am 30. November von 11 bis 15 Uhr zum Basteln ins Museum kommen, nur die Dampfmaschine ruht sich an diesem Tag aus.
Auch auf den Weihnachtsmärkten gibt es zunehmend mehr Angebote speziell für Kinder.

In Chemnitz dreht in erzgebirgisch vorweihnachtlicher Umgebung …
… seit vielen Jahren schon die beliebte kleine Eisenbahn ihre Runden.

Weihnachtsmarkt der Vereine im Wasserschloß Klaffenbach, Chemnitz – 2014 am 7.12.

Die Wichtel der TU Chemnitz

wünschen allen eine

wunderschöne Adventszeit.