Zum aktuellen Adventskalender 2020

Adventskalender der TU Chemnitz 2009

Geschenkerohrpost


So ein Stress! Erst nach Schwarzenstädtel, dann nach Annatal, Olbernbach und Oberwiesenberg - oder wie die alle heißen. Wer soll das bloß alles schaffen!

Halt! Ich habe eine Idee! Eine Geschenkerohrpost! Das ist die Lösung! Ihr Wichtel legt ein paar Rohre, packt die Geschenke in schicke Zylinder, und ab geht's. Was meint ihr? Ihr wollt nicht so viele Rohre legen? Die Buddelei ist euch zu viel? Schöne Wichtel! Kaum gibt's was zu tun, hat jeder ein anderes Zipperlein!

Aber wartet! Wir können ja noch ein paar Verteilerstationen einrichten - also eine Art Postamt, wo sich drei oder mehr Röhren treffen und die Pakete umsortiert werden. Das werdet ihr doch noch schaffen, oder? Ihr stöhnt immer noch? Faule Bande! Also gut, ich verspreche euch, dass wir die Rohre so kurz wie möglich machen. Wir verbinden alle Städte, aber wir graben keinen Meter mehr als nötig. Wieso ich "wir" sage? Gut, meinetwegen: Ihr grabt keinen Meter mehr als nötig.

Was soll das heißen: "Ich krieg das nicht hin." Immer dieses Misstrauen! Ist doch ganz einfach: Erst eine Route von Annatal nach Klaffenbaude, dann ... - nein, ich glaube über Grünzahl ist es doch kürzer. Hm, doch nicht so leicht, wie ich dachte. Ok, ich frage am besten unsere Helfer, die haben noch immer eine Idee gehabt. Hallo, liebe Leser, kriegt ihr das hin? Alle Städte miteinander verbinden, so dass wir keinen Meter mehr als nötig graben müssen? Dann können wir die Geschenke durch unser neues Rohrpostnetz schicken, und ich muss nur die Wichtel in die Verteilerstellen setzen zum Sortieren. Ich vertraue auf euch!

Euer Weihnachtsmann.

Unten auswählen, was man tun will und dann auf der Zeichenfläche klicken. Man kann gesetzte Verteiler auch mit der Maus umherschieben (dafür unten nichts auswählen). Verteiler werden nur auf Rasterpunkte gesetzt - man muss also nicht pixelgenau arbeiten. Probieren Sie es einfach aus, das ist leichter als viele Erklärungen zu lesen.
Achtung: Nach dem Absenden der Lösung muss man von vorn anfangen.

Länge= in EWM (erzgebirgische Wichtel-Meilen)

Verteiler erzeugen
Verteiler löschen
Verteiler und Städte verbinden oder löschen

Zuverlässig kann man mit Firefox, Google Chrome, IE8 und Safari graben. Andere Werkzeuge scheinen noch etwas Feinschliff zu benötigen.

Einsendeschluss: 21. 12. 2009, 10.00 Uhr



Version zum Ausdrucken