Navigation

Inhalt Hotkeys
Exzellenzcluster MERGE
International Master's Programme

Eine globale Herausforderung, sechs verschiedene Lösungswege

Zukünftige Technologie- und Produktentwicklungen werden an der Steigerung der Ressourcen- und Energieeffizienz sowie an der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit unter Beachtung eines wirkungsvollen Klima- und Umweltschutzes gemessen. Die notwendigen Einsparungen von Rohstoffen und Energie machen die Ressourceneffizienz von Fertigungsprozessen und Produkten zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor für den Erhalt des Produktionsstandortes Deutschland und die Sicherung der Arbeitsplätze im produzierenden Gewerbe.

Als Studierender im Master-Programm MERGE Technologies for Resource Efficiency erhalten Sie genau dieses notwendige Know-how, um Ressourcen bei der Entwicklung von Bauteilen zu schonen und eine höhere Effizienz im Vergleich zu herkömmlichen Technologien zu erzielen. Das internationale Master-Programm verbindet auf einzigartige Weise Lehre mit der neuesten Forschung in der zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien Leichtbau an der Technischen Universität Chemnitz im Herzen Europas.