Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II






Wirtschaftsinformatik II, insb. Systementwicklung/Anwendungssysteme

Der Lehrstuhl WI2 von Prof. Dr. Peter Gluchowski engagiert sich in der Ausbildung mehrerer Studiengänge, insbesondere im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik und den Masterstudiengängen Kundenbeziehungsmanagement und Value Chain Management.

Unser Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Business Intelligence, also der Sammlung, Aufbewahrung und Nutzbarmachung von Informationen und Wissen im Unternehmen. Hierbei spielen neben klassischen Systemen zur Verarbeitung quantitativer Daten in steigendem Maße Technologien der Social Software eine wichtige Rolle.

Klausureinsicht – Zentraler Termin

von @ 25.03.2014, 15:16 off

Für die Klausureinsicht bieten die Lehrstühle Wirtschaftsinformatik I und II einen zentralen Termin an. Die Einsicht ist am 06.05.2014 möglich. Die Ansprechpartner, Zeiten und Räumen entnehmen Sie der folgenden Übersicht.

Melanie Pfoh TW7/214 10.00–12.00 Uhr
13.00–15.00 Uhr
Entscheidungsunterstützungssysteme, BI-Anwendungssysteme, Komponenten und Architekturen von AIS (WH)
Andre Kaiser TW7/218 10.00–12.00 Uhr
13.00–15.00 Uhr
Database Marketing, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, GP-Modellierung und -management (WH)
Anja Lorenz TW7/212 10.00–12.00 Uhr
13.00–15.00 Uhr
Informationsmanagement
Anja Stoll TW7/211 10.00–12.00 Uhr
13.00–15.00 Uhr
Systeme des KBM, Ausgewählte betriebliche Informationssysteme
Dr. Marcus Hofmann W/K060a 10.00–12.00 Uhr
13.00–15.00 Uhr
Projektmanagement, E-Business (WH), Architekturen betrieblicher Informationssysteme
Robert Krawatzeck W/K060b 10.00–12.00 Uhr Kundenorientiertes  Prozess- und IT-Management

 

 

Gastvortrag “Praxisbeispiele zu Softwareanwendungen mit derzeitig bestehenden Anwendergrenzen und Ausblick zukünftiger Anforderungen”

von @ 24.01.2014, 13:51 off

Logo_NSIAm Dienstag, den 28.01.2014 findet im Rahmen der Vorlesung Grundlagen der Wirtschaftsinformatik ein Gastvortrag von Gerald Müller (Niles-Simmons Industrieanlagen GmbH) statt.

Herr Müller referiert über die Datenlenkung in Serienfertigung und Sonderbau mit einem Ausblick auf eine Datenlenkung für Wissensdatenbanken. Die Veranstaltung findet um 9.15 Uhr im Hörsaal N115 statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

 

Gastvortrag “Event-Tracking: Analytics für SaaS, Internet-Shops und Webseiten”

von @ 15.01.2014, 11:40 off

Hojoki-LogoAm Dienstag, den 21.01.2014 findet im Rahmen der Vorlesung Database Marketing ein Gastvortrag von Herrn Dr. Martin Böhringer statt. Dr. Böhringer ist Mitgründer und CEO von Hojoki und war von 2009–2012 Mitarbeiter am Lehrstuhl WI2. Hojoki ist eine in Chemnitz entwickelte Cloud-Anwendung für interne Unternehmenskommunikation. Sie hat weltweit über 120.000 registrierte Nutzer auf verschiedenen Plattformen (Web, iOS, Android).

Anbieter von Webanwendungen, -shops und -seiten können ihr Produkt erheblich verbessern, wenn sie Informationen zum tatsächlichen Verhalten ihrer Nutzer besitzen. Welche Funktion wird häufig genutzt? Wie viele Besucher springen bereits auf der Startseite ab? Wie viele aktive Nutzer hat das Produkt? Zur Beantwortung solcher Fragen setzen viele Anbieter heute Event-Tracking ein. Wir laden alle Interessenten herzlich zum Vortrag um 11.00 Uhr in den Raum 2/B201 ein.

Forschungsvortrag “OPT▪SYS Framework Optimization Suite – plugin-basiertes Softwareframework für die kombinatorische Optimierung”

von @ 08.01.2014, 19:40 off

OpsSys-LogoIm Rahmen der Vorlesung Entscheidungsunterstützungssysteme referiert am Montag, den 20.01.2014, Herr Sascha Lemke, wiss. Mitarbeiter der Professur für Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre zum Thema “kombinatorische Optimierung mit der OPT▪SYS Framework Optimization Suite”.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Vortrag findet von 17:15 – 18:45 Uhr im Raum 2/B201 statt.

Promotion von Dr. Christian Schieder

von @ 18.12.2013, 13:46 off

Am 09.12.2013 verteidigte unser Mitarbeiter Christian Schieder erfolgreich seine Dissertation zum Thema:  ”Methodenentwurf zur Gestaltung der Pricing Intelligence – Ein Methoden-Engineering-Ansatz zur Verbesserung der IT-Unterstützung im Preismanagement“.

Wir gratulieren Herrn Dr. Schieder ganz herzlich zu seinem Doktortitel.

 

 

 

Praxisvortrag “Echtzeitunterstützungssysteme im E-Commerce”

von @ 04.12.2013, 17:34 off

Prudsys Logo

Im Rahmen der Vorlesung Entscheidungsunterstützungssysteme referiert am Montag, den 09.12.2013, Herr Jan Lippert, Vertriebsleiter der prudsys AG zum Thema “Echtzeitunterstützungssysteme im E-Commerce”.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Vortrag findet von 17:15 – 18:45 Uhr im Raum 2/B201 statt.

Praxisvortrag “Datenmigration im CRM-Umfeld”

von @ 04.12.2013, 09:42 off

pic12533Am Dienstag, den 17.12.2013 findet im Rahmen der Veranstaltung Database Marketing ein Gastvortrag von Benjamin Brozio (IBM) statt. Herr Brozio spricht zum Thema “Datenmigration im CRM-Umfeld”. Die Veranstaltung findet um 11.00 Uhr im Raum B/201 statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen

Praxisvortrag “Tod der Tabelle? Neue Ansätze aus dem Buch Visual Business Analytics”

von @ 13.11.2013, 22:17 off

Buchcover

Im Rahmen der Vorlesung BI Anwendungssysteme referiert am Dienstag, den 19.11.2013, Herr Kai-Uwe Stahl zum Thema “Tod der Tabelle? Neue Ansätze aus dem Buch Visual Business Analytics”.

Das Trendthema Datenvisualisierung gehört zu den wesentlichen Entwicklungsfeldern im Business Intelligence Umfeld. Hat damit die Tabelle im Reporting ausgedient? Wie sehen die neuen Ansätze eines visuellen Reportings aus? Und welche Bedeutung haben dabei u.a. die Buzzwords Information Design und Visual Business Analytics?

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Vortag findet von 17:15 – 18:45 Uhr im Raum 2/W014 statt.

 

 

Ringvorlesung “Industrielle IT-Anwendung der Informatik” im Wintersemester 13/14

von @ 16.10.2013, 14:53 off

Logo des IT-BündnissesAuch in diesem Wintersemester findet wieder die Ringvorlesung des IT-Bündnisses für Fachkräfte Chemnitz statt. Unter dem Thema “Industrielle IT-Anwendungen der Informatik” stellen donnerstags von 15.30–17.00 Uhr in der Straße der Nationen 62 (Raum B006) regionale IT-Unternehmen (und damit potentielle zukünftige Arbeitgeber) praxisrelevante Themen vor.

Die Vorlesung schließt mit einer Prüfung am Ende des Semesters ab und kann auf Antrag im Modul 12 als Prüfungsleistung im Wahlpflichtbereich anerkannt werden (s. Beschluss des Prüfungsausschusses vom 03.02.2009). Die Einschreibung erfolgt über OPAL, wo auch eine Übersicht der Vortragsthemen zu finden sein wird. Interessierte Gasthörer sind natürlich jederzeit herzlich willkommen.

 

Klausureinsicht – Zentraler Termin

von @ 23.09.2013, 14:22 off

Die Professuren Wirtschaftsinformatik I und II bieten einen zentralen Termin für die Klausureinsicht an. Diese findet am Dienstag, den 15.10.2013 von 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr statt.

In dieser Zeit können Sie die Klausuren bei den jeweiligen Ansprechpartnern einsehen, die Sie der folgenden Übersicht entnehmen können.

Frau Lorenz: Informationssysteme in Industrie, Handel und Dienstleistungen (IIS)
Frau Pfoh: Komponenten und Architekturen von AIS, Entscheidungsunterstützungssysteme (WH), BI-Anwendungssysteme (WH)
Frau Stietzel: Systeme des KBM (WH)
Herr Kaiser: Geschäftsprozessmodellierung und -management, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik (WH), Database Marketing (WH), Gestaltung von Anwendungssystemen (WH)

Die Klausureinsicht für E-Business und Projektmanagement findet am Montag, den 14.10.1013 von 10.00 bis 12.00 Uhr bei Herrn Dr. Hofmann (Zimmer W K060a) statt.