Wissen, was gut ist. Studieren in Chemnitz.






Ablauf der elektronischen Bereitstellung Ihrer Dissertation/Habilitation

 


Die Universitätsbibliothek der TU Chemnitz bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Dissertation in MONARCH-Qucosa bereitzustellen.
Der Dokumenten- und Publikationsservice ist ein Angebot der wissenschaftlichen Bibliotheken im Freistaat Sachsen. Angehörige der TU Chemnitz können über dieses System kostenlos wissenschaftliche Dokumente veröffentlichen. Sie erreichen damit weltweite Sichtbarkeit. Für den Inhalt der archivierten Dokumente und deren Publizierung ist/sind der/die betreffende/n Autor/en oder Herausgeber verantwortlich.


Die Vorteile von MONARCH-Qucosa auf einen Blick:

   • aktuelle und weltweite Verfügbarkeit der Volltexte
   • Zitierfähigkeit durch konstante Adresse (URN)
   • Nachweis in Katalogen, Datenbanken und Suchmaschinen
   • langfristige Archivierung

Bei MONARCH-Qucosa werden zur Veröffentlichung benötigt:

     * das elektronische Dokument im Dateiformat PDF,
     * bibliographische Angaben / Metadaten,
     * die schriftliche Einverständniserklärung.

Die Anmeldung von Dokumenten erfolgt in zwei Schritten:

    1. Anmelden des Dokuments

       Sie können die Anmeldung einfach und schnell mit Hilfe des Eingabeassistenten durchführen. Im Formular erfolgt die Abfrage der Metadaten zum Dokument, ähnlich wie Sie es von MONARCH kannten. Auf der letzten Seite kann die Datei (PDF u. ergänzende Dateien) hochgeladen werden. Es ist nicht mehr zwingend erforderlich, die Datei vorher im AFS-Bereich der TU Chemnitz abzulegen.

    2. Übermittlung der Einverständniserklärung

      Nach der Verarbeitung der von Ihnen angemeldeten Daten und dem Eingang der Einverständniserklärung erfolgt die endgültige Veröffentlichung Ihres Dokuments, über die   wir Sie per E-Mail informieren. Sollten Sie die künftige dauerhafte Adresse für die Angabe in den Druckexemplaren benötigen (URL/URN) senden Sie uns bitte eine E-Mail an nachfolgende Anschrift.

Ansprechpartner:
Universitätsbibliothek Chemnitz, Hochschulschriftenstelle,
Frau Ute Blumtritt, Tel. +49 371 531 31290
In Vertretung Frau Oertel Tel.  +49 371 531 31282
Postanschrift:  09107 Chemnitz
E-Mail: hochschulschriften@bibliothek.tu-chemnitz.de

Hinweis: Auch bei konventioneller Abgabe der Dissertation/Habilitation (Verlagsveröffentlichung, Mikrofiche, Druck) können die Doktorand/innen ihre Dissertation/Habilitation zusätzlich in digitaler Form der UB zur Verfügung zu stellen, selbst dann, wenn die Verleihung der Promotionsurkunde schon mehrere Jahre zurückliegt. s.a. Rechtsfragen bei einer Verlagspublikation als Open Access Dokument

ACHTUNG!
Da Google seit Oktober 2005 die Onlinedissertationen der Deutschen Nationalbibliothek volltextindexiert, empfehlen wir die Abfassung Ihres Lebenslaufes so kurz wie möglich zu halten bzw. auf den wissenschaftlichen Werdegang zu beschränken.